Pflegestelle gesucht
Kontakt: Kleintierpraxis_Brabant@t-online.de 

Jimmy lebt zur Zeit im Tierheim Nürnberg. Er ist ca 1 Jahr alt und wurde misshandelt und ausgesetzt. Er ist Menschen gegenüber sehr misstrauisch. Ein erfahrener Zweithund wäre von Vorteil. Er könnte also nur in verantwortungsvolle, hundeerfahrene Hände vermittelt werden. Zur Zeit wird er von einer Hundebesitzerin betreut, welche ihn mit ihrem Hund zum Gassi mitnimmt. Er hat die Grundkommandos sehr schnell gelernt. Wer also Jimmy ein tolles Leben als Zweithund bieten kann möchte sich bitte melden.




Yako ist ein 1 -jähriger, verschmuster, verspielter Podenco-Mix. Zurückhaltend, anhänglich, mit sicherlich viel Herz für sein neues Herrchen. Er befindet sich auf Lanzarote.





Alan sucht Pfegestelle, er könnte bei uns in der Praxis kostenfrei operiert werden, wenn sich hier in der Nähe eine liebevolle Pflegefamilie finden würde, die diese Zeit mit ihm durchstehn kann. Er befindet sich noch in Lanzarote direkt in der Tötungsstation. Eine ehrenamliche Tierschutzmitarbeiterin schrieb: “Alan, Rüde, ca. 5-7 Jahre alt. leider hat er einen alten Vorderbeinbruch und auch deshalb hat er null Chancen hier”.

Download Video1 von Alan



James – Was muss er alles schon erlebt haben?

James ist ein ca. 7 Jahre junger Rottweiler. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 65 cm und schon viel in seinem Leben erlebt.
Wir haben James im Juli 2015 in der Tötungsstation entdeckt und sein Schicksal hat keinen von uns unberührt gelassen. James große, braune Augen schauen einem direkt ins Herz, in seinem Blick lagen die Verzweiflung, die Hoffnungslosigkeit und der Schmerz. Der Schmerz, hervorgerufen durch offene Liegeschwellen, einige Wunden und eine sehr gereizte Haut.

Schnell stand fest, dass wir James nicht seinem Schicksal überlassen möchten. Da Rottweiler auf Fuerteventura zu den Listenhunden gehören, mussten wir einiges an Bürokratie bewältigen, bevor wir James retten konnten.
Erschwerend kam hinzu, dass unsere Finca, durch die vielen Notfälle und die anderen geretteten Hunde, bereits voll war und wir so eine andere Unterbringung für James finden mussten.

Glücklicherweise fand sich eine liebe Pension, die sich dazu bereit erklärt hat, James zu pflegen, zu päppeln und zu beherbergen, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Mittlerweile sind James körperliche Wunden so gut wie verheilt, nur für seine seelischen Verletzungen wird er noch einige Zeit brauchen.

James, welcher in der Pension Hammer genannt wird, ist einfach ein „Hammer-Hund“. Zu Menschen, die er kennt, ist er freundlich, genießt jegliche Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Bestimmt hat er davon in seinem bisherigen Leben noch nicht viel erleben dürfen.
Fremde Menschen, gerade Männer, bereiten James immer noch Angst und auch bei Hundebegegnungen, mit ihm unbekannten Hunden, weiß er oft nicht, wie er sich verhalten soll.

Am besten wäre für ihn ein Zuhause als Einzelhund, bei einer lieben und hundeerfahrenen Frau, die bereit ist, mit James zu arbeiten und ihn seine schlechte Vergangenheit vergessen lässt. Außerdem muss diese Person noch im „richtigen“ Bundesland wohnen, da Rottweiler in manchen Teilen Deutschlands als Listenhunde (hauptsächlich Liste 2) geführt werden und somit nicht bzw. nur mit sehr strengen Auflagen gehalten und eingeführt werden dürfen.

Kurzum, wir suchen die Nadel im Heuhaufen. Aber, wir geben nicht auf! Auch James hat ein Zuhause verdient, bitte helfen Sie uns!

Er ist bei Ausreise gechipt, geimpft und kastriert.

Pflegestellen zahlen nur Futterkosten!!


 
Weiteres Infos unter


Zwei ältere Bardino-Mix Damen (geboren 2006/07 und 2008) aus Fuerteventura aus einer Tötungsstation( Mutter und Tochter oder Schwestern) suchen ein neues Zuhause. Sind verträglich, ruhig, freundlich und lieb. Sie sind zZ noch auf Fuerte, aber in Sicherheit in einer Pension.

Hier finden sie noch zwei Videos von den Hunden (öffnen in neuem Fenster):


Video 1

Video 2


WURDE VERMITTELT!

Desweiteren ein alten Molosser oder Ca de Bestiar Mix (was auch immer) aus Mallorca, Rüde, auch in Tierpension. Sitzt dort mit Rüden und Hündinnen (alles kleine) zusammen im Zwinger.





Kontakt: Kleintierpraxis_Brabant@t-online.de